Natur Trip in die Wildnis im südlichen Indien

Ein Ausflug in die Natur Indien`s

Erleben Sie bei einem 3- tägigen Camping- Ausflug die Natur in Süd- Indien. Bei Ihren Wanderungen haben Sie viel Gelegenheit die Umgebung, heimische Tiere und den imposanten Sternenhimmel in der Nacht zu beobachten.

  • Starten Sie zu einem Ausflug in die Wildniss von Kerala
  • Beobachten Sie heimische Tiere, z.B. asiatische Elefanten oder das Riesen- Eichhörnchen
  • Übernachten Sie in einfachen Camps inmitten der Chennai- Wälder 

Informationen:

  • Die Unterkunft auf dem Campingplatz ist sehr einfach und nicht klimatisiert (Zelte und Blockhütten).
  • Die auf dem Campingplatz servierten Mahlzeiten sind nur vegetarisch.
  • Alkoholische Getränke sind während der Wanderung und des Campings nicht erlaubt.
  • Die Tourkosten basieren auf der Abholung von Kochi und gelten nicht für Abholung von woanders.
  • Bitte bringen Sie nur begrenztes Gepäck mit, welches Sie in Rucksäcken tragen können.
  • Für die Wanderungen werden  bequeme Kleidung und Wanderschuhe empfohlen.
  • Bitte benutzen Sie keine starken Parfüms und tragen Sie keine glitzernde farbige Kleidung während der Wanderungen.
  • Buchbar ab 2 Personen
  • Letzte Buchungsmöglichkeit 14 Tage vor Ihrem Wunschtermin. 

Wir benötigen Ihre Pass-Kopien 14 Tage im Voraus, um die Unterkunft zu buchen.

Zahlsysteme
Alle Zahlungsmöglichkeiten für Sie


Camping Ausflug in Süd- Indien

Wir starten mit Ihnen am frühen Morgen in Kochi für einen 3- tägigen Ausflug (2 Übernachtungen) ins Landesinnere Richtung Chennai. Für die ca. 200 km Entfernung brauchen wir mit dem Auto etwa 6 Stunden und erreichen die Chennai- Wald- Station am Nachmittag. 

 

Hier lernen Sie Ihre  Öko- Guides & Begleiter kennen und nach einer kurzen Besprechung werden Sie zusammen etwa eine Stunde in den Laubwald von Chennai wandern. Die Wanderung endet auf dem Campingplatz in der Nähe des Flusses Pambar, wo Zelte und Blockhütten für die Übernachtung bereit steht. Bei einer Wandung in der nahen Umgebung des Camps haben Sie Gelegenheit für Tierbeobachtungen. Diese Wälder sind die Heimat eines der am meisten gefährdeten Säugetiere von Indien, das Grizzled Riesen- Eichhörnchen. Nach dem Abendbrot übernachten Sie im Camp.

 

Am nächsten Morgen können Sie sehr früh noch eine weitere Wanderung um das Camp unternehmen um dann anschließen eine leckeres Frühstück genießen. Nach dem Frühstück machen Sie sich mit Ihren Begleitern auf den Weg  nach Champakkad. Nehmen Sie ein Bad im Fluss Pampar, um sich bei der Wanderung ein wenig abzukühlen. Die zweistündige Wanderung endet im Camp bei Vasyappara, wo Sie die nächste Nacht in einer sehr einfachen Hütte übernachten werden. Zum Mittag- und Abendessen wird einfaches vegetarisches Essen gekocht und von Ihren Gastgebern im Camp serviert. Das Camp auf der Spitze eines Hügels ist ein idealer Ort um Tiere und nachts Sterne zu beobachten. Übernachtung in der Hütte.

 

Starten Sie am frühen Morgen des 3. Tages noch vor dem Frühstück, um in der Umgebung des Camps Fährten der Tiere zu finden, beobachten Sie vorsichtig Tiere und Vögel, ohne sie zu stören. Näher kann man der Natur nicht sein. Ihre Öko- Guides werden Sie dabei begleiten. Nach einem leckeren Frühstück wandern Sie nun zusammen mit Ihren Guides zurück zu der ersten Waldstation nach Chennai und haben noch einmal Gelegenheit die Natur zu bewundern. 

  

Von Chennai aus startet nun der Rücktransfer nach Kochi mit dem Auto (6 Stunden).

Inklusive

üTransfer von Kochi nach Chennai und umgekehrt im Auto (Swift Dezire / Toyota Etios)

ü2 Übernachtungen in Zeltlager / Blockhütte

üVerpflegungsplan: Beginnen Sie mit dem Abendessen am 1. Tag und enden mit dem Frühstück am Tag 3

üenglischsprachiger Natur- Guides beim Wandern und Camping in Chinnar und Umgebung

üEintritt in Wildtier- Zufluchtsstätten

üDie derzeit geltenden Steuern

Nicht Inklusive

ûUnterkunft in Kochi

ûAnreise nach Kochi

ûAlkohol

ûPersönliche Ausgaben

ûWanderbekleidung und-ausrüstung




teile diese Seite mit deinen Freunden